Der Vespaclub Hannover von 1950 e.V. wurde, wie es der Name schon sagt, im September 1950 gegründet. Und ist damit einer der ältesten Vespaclubs in Deutschland. Nach einigen ruhigeren Jahren kam es 2006 zum Zusammenschluss mit dem 1989 gegründeten „neuen“ Vespa Club Hannover. Und das Clubleben nahm wieder Fahrt auf.  Denn Vespafahren ist nun mal unsere Leidenschaft. Aktuell sind wir über 150 Vespistis, von jung bis alt und nicht nur aus Hannover. Bei regelmässigen Clubabenden (jeden dritten Dienstag im Monat), Spezialclubabenden, Ausfahrten und Treffen fröhnen wir gemeinsam unserem Hobby und haben richtig Spaß dabei.
Uns kommt es darauf an, dass wir

  • uns über unsere Vespas auszutauschen
  • weitere Gleichgesinnte finden
  • gemeinsam zu Treffen und Runs fahren
  • uns gegenseitig helfen
  • mit anderen Vespistis in aller Welt kommunzieren
  • an Vespatreffen teilnehmen
  • eigene Veranstaltungen organisieren

Wer Lust hat, kann uns bei unseren Clubabenden und Ausfahrten besuchen und kennenlernen. Dort kann auch, bei Gefallen, die Mitgliedschaft beantragt werden. Das geht natürlich auch Online. Für das alles ist nur ein Beitrag von 36 Euro pro Jahr zu bezahlen. Aktive Mitglieder bekommen diese Ausgaben aber meist wieder raus, da unsere Aktivitäten zu Teilen aus den eigenen Mitgliedsreihen gesponsert und unterstützt werden. Ausserdem gibt es durch die Mitgliedschaft im VCVD bei den diversen Onlineshops sowie für die coolen Taschen unserer Mitglieder Guntram und Axel  „Sea ‘N‘ Sand“ und auch bei  hannoveraner Shops Rabatte!