Nachruf: Axel Strobach

Nicht immer haben Nachrichten einen schönen Inhalt …

Wir möchten daher an dieser Stelle Abschied nehmen von Axel Strobach.
Axel war Ehrenmitglied des Vespaclub Hannovers und mit über 56 Jahren (!) Mitgliedschaft dienstältester Vespisti bei uns im Club.

Als langjährige Clubpräsident prägte er den Vespaclub in Hannover mit unglaublichem Engagement, Unmengen von Zeit, mit finanzieller Unterstützung und vor Allem – mit einer unglaublichen Leidenschaft – wie kaum ein anderer.  Und auch innerhalb der deutschen Vespaszene war er durch seine unzähligen Teilnahmen an Rennen, Rallyes, Oldtimerfahrten und vielem mehr für viele Vespafahrer ein fester Begriff und erst recht – ein grossartiges Vorbild.

In den letzten Jahren ist es um Axel, bedingt durch das Alter und körperlichen Beschwerden, ruhiger geworden, aber in und um Hannover hingen bei Clubabenden oder Geburtstagsfeiern Mitglieder stets an seinen Lippen und lauschten gebannt, wenn er von den damaligen Vespaerlebnissen – vornehmlich aus den Anfangsjahren der Vespagemeinschaft – erzählte!

Wir verlieren mit Axel Strobach einen wahren „Grand­sei­g­neur“ der deutschen Vespafahrer. Er hinterlässt ein große unschliessbare Lücke und wir hoffen, dass er nun, auf einer Himmelsvespa fahrend, allzeit auf uns herunterschaut! Und das dabei ein lautes „Vespa roll“ durch die Wolken hallt!

Axel … wir vermissen dich! :-(

Die Mitglieder des Vespaclubs Hannover von 1950 e.V.

PS. Axel wird am 16.05.2017  in Hannover beigesetzt.